Rengha Rodewill


Fotografin, Autorin, Publizistin, Malerin, Grafikerin und Tänzerin.
Geboren in Hagen/Westfalen. Studium für Bühnentanz in Hagen bei Ingeburg Schubert.
Studium der Malerei bei dem Deutsch-Amerikaner Prof. Will D. Nagel.
Studienaufenthalte in Italien und Spanien.
1978 Übersiedlung nach Berlin.
Eröffnung des Ateliers in Berlin und 1998 in Potsdam-Babelsberg.
Austausch mit dem Hagener Maler Prof. Emil Schumacher.
Künstlerische Präsentationen im In- und Ausland.
Werke von Rodewill befinden sich in Privatbesitz und in Sammlungen.
2000 bis 2011 künstlerischer Austausch mit der deutschen Lyrikerin Eva Strittmatter.
Seit 2010 arbeitet Rodewill als Fotografin, Autorin und Publizistin von Sachbüchern.
Rengha Rodewill lebt in Berlin.

Photographer, Author, Publisher, Painter and Dancer.
Rengha Rodewill born in Hagen in Westphalia (Germany).
Study of ballet in Hagen with Ingeburg Schubert.
Painting studies with the German-American Prof. Will D. Nagel.
Study stays in Italy and Spain. 1978 moving to Berlin. Opening a studio in Berlin,
1998 in Potsdam-Babelsberg. Interchange with the Hagen painter Prof. Emil Schumacher.
Works of art privately owned, public purchases and in art collections.
From 2000 to 2011 artistic exchange with the German poet Eva Strittmatter.
Since 2010 she has been working mainly as a photographer, writer and publicist for nonfiction books.
Rengha Rodewill lives in Berlin.

 

 

 

 

 

 

home

© 1998 to 2021  Agentur Wort + Kunst – Alle Rechte vorbehalten